„Observatori 2009“ – Juni 2009

Hier sind einige der Sehenswürdigkeiten, die wir beim Rundgang durch das Museo de las Atarazanas in Valencia (Spanien) vom 4. Bis 27. Juni 2009 finden konnten, während das Festival für zeitgenössische Kunst Observatori sein 10. Jahr künstlerischer Forschung beging.

Künstlerisches Blatt

  • Produktion: Blanco Año.
  • Künstlerische Leitung: Juan Luis Toboso (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]), Lupe Frígols (Facebook [Spanisch]), Nacho Magro (escif) (Web, Facebook [Spanisch]).
  • Künstler(s): Curro González (Web), Daniel Palacio (Web [Englisch], Vimeo), Eltono (Web, Wikipedia [Englisch]), Filippo Minelli (Web [Englisch]), Lucía Hervas (Facebook), Nano 4814 (Instagram, Galería [Spanisch]), Miguel Rael (Información, Facebook [Spanisch]), Olivier Kosta-Thèfaine (Web [Englisch]), Peter Bosch (Web [Englisch]), Simone Simons (Web [Englisch]), Samuel François (Web [Spanisch]), The GreenEyl (Web [Englisch]), Tseng Wei-Hao (Youtube [Englisch]).
  • Zusammenarbeit: Galería Luis Adelantado (Web, Facebook), Galería Rosa Santos (Web), Galería Tomás March (Web [Spanisch]).
  • Grafikdesign: Mireia Peréz Plaza (Web [Spanisch], Facebook [Spanisch]).
  • Produktionsassistent(en): Emilia Quiñones-Otal (CV [Spanisch]), Lidia González Zoilo (Información [Spanisch]), Manuel Garrido (Web [Spanisch], AboutMe [Spanisch], Facebook [Spanisch]), Patricia Puig Sanz (Web, Facebook [Spanisch]).
  • Logistik: Simona Placanica (Instagram, Facebook).
  • Beleuchtung: Alex Rault (anødine).
  • Technisches Projekt: Alex Rault (anødine).
  • Einstellung: Diego Richarte (Facebook [Spanisch]).
  • Ort: Museo de las Atarazanas del Grao (Siehe auf Google Map) (Web [Spanisch]).

Einige Werke

Fresko: Eltono (mehr fotos).

Installation und Verbrennungen: Olivier Kosta-Thèfaine.

Werk: Samuel François.

Interaktives Fresko: The GreenEyl.

Werk: Nano 4814.

Konzept und Fotografie: Filippo Minelli.

Interaktives akustisches Fresko : Tseng Wei-Hao.

Akustische Installation: Peter Bosch et Simone Simons.

Malerin: Lucía Hervas.

Videoinstallation: Miguel Rael mit der Galerie Luis Adelantado.

Interaktives Werk: Daniel Palacio mit der Galerie Rosa Santos.

Video: Curro González mit der Galerie Tomás March.

Ausstellungsplan

Observatori 2009 – Allgemeiner Plan.

Technisches Blatt jedes Werks : Observatori 2009 – Technisches Blatt in Spanisch.

Technische Anweisungen für das Museumspersonal (Inbetriebnahme / Standby und Wartung): Observatori – Technische Anleitung in Spanisch.

Projekt 2010

Die Arbeiten sind unterschiedlich, aber die technische Arbeit ist ähnlich.

Observatori 2010 – Beleuchtungsplan und audiovisuelle Einrichtungen.
Observatori 2010 – Liste der Lampen, audiovisuellen Geräte und Geräte, die für die Bearbeitung erforderlich sind.

Bonus ☺︎