„Indolenz“ – Januar 2004

anødine > Portfolio > Projekte > Lichtdesigns > „Indolenz“ – Januar 2004

Künstlerisches Team

• Regie: Xavier Puchades (Web [Spanisch], Información [Spanisch]).

• Text: Xavier Puchades (Web [Spanisch], Información [Spanisch]).

• Besetzung: Ruth Atienza Moneo (Facebook [Spanisch]), Ana Campos del Alcázar (Facebook [Spanisch]).

• Szenografie: Martina Botella Mestres (Información [Spanisch]).

• Beleuchtung: Alex Rault (anødine), Sevi Asensi Calvet (Facebook [Spanisch]).

• Audiovisuelles Werk: Alejandro Canales.

• Fotografie: Xavier Puchades (Web [Spanisch], Información [Spanisch]).

• Ort: Teatro de los Manantiales (Información [Spanisch]).

*«Desidia».

Hallo, ich bin passiv und verletzlich, manipulierbar und ausnutzbar, widerspenstig gegenüber intellektuellen Herausforderungen, sentimental und geisteskrank, ich suhle mich in einer beträchtlichen gedanklichen Trägheit, ich bin eine leichte Beute konsumistischer Werbung und sogar politischer Propaganda, ich schätze das Mittelmäßige und das Vulgäre, ich bin konformistisch und mein historisches Bewusstsein ist betäubt, ich habe eine oberflächliche Interpretation der Realität, ich richte mein Leben auf die Unterhaltung und das Vergnügen aus, ich passe mich dem Durchschnittsgeschmack und homogenen und ste­reo­ty­pischem Lebensstilen an, deshalb bin ich glücklich …1

Mein zweites Lichtdesign in Zusammenarbeit mit Swvi. Ich weiß über das erstes nicht, ob noch etwas übrig ist … sogar in meiner Erinnerung. ☺

© Xavier Puchades.