„Urka“ – Oktober 2011

anødine > Portfolio > Projekte > Lichtdesigns > „Urka“ – Oktober 2011

Urka ist eine Prinzessin, die davon träumt, Künstlerin zu werden, aber ihr Vater, der König, verbietet es. Mit diesem Leitfaden bewaffnet und überzeugt, dass sie ihren Traum verwirklichen wird, verlässt Urka das Schloss auf der Suche nach ihrem eigenen Schicksal angesichts neuer Situationen …1

  • Konzept: Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]).
  • Produktion: Destiladores de Sueños.
  • Regie: Yevgeni Mayorga (Vimeo, Facebook [Spanisch]), Pau Pons.
  • Dramaturgie: Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]), Pablo Millán.
  • Besetzung: Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]).
  • Kostüme: Virginia Dilazzaro (Facebook [Spanisch]).
  • Puppe(n): Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]), Virginia Dilazzaro (Facebook [Spanisch]).
  • Mask(en): Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]), Virginia Dilazzaro (Facebook [Spanisch]).
  • Beleuchtung: Alex Rault (anødine).
  • Puppenmanipulation: Nelia de Andrés Ruiz, Iván Moliner (Facebook [Spanisch]), Araceli Cabrera Caceres (Web [Englisch], Facebook [Spanisch]).
  • Wagenbau: Juan Carlos Dilazzaro, Virginia Dilazzaro (Facebook [Spanisch]).
  • Ort: Teatre Micalet (Web [Spanisch]).